Theodor-Heuss-Realschule Oberhausen

Über 800 Schüler/innen in über 30 Klassen.

Über 50 Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen und Sonderschullehrer/innen.

Seit über 75 Jahren auf dem Tackenberg im Stadtteil Osterfeld.

WIR SEHEN DAS POTENZIAL, NICHT NUR SCHWÄCHEN

Dass unsere Schülerinnen und Schüler ihre Leistungen verbessern können, soll ein effektiver Unterricht und eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre in den Klassen unserer Schule gewährleisten.

Die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen sollen lernen, dass Probleme lösbar sind, Erfolge motivieren und Schule Spaß machen kann. Positives Feedback stärkt das Selbstbewusstsein und motiviert dazu, das eigene Potenzial auszuschöpfen.

So legen Schülerinnen und Schüler schon in der Schule die Grundlagen für ein erfolgreiches Leben.

Aktuelles

(zum Archiv)

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Oberhausen, 23.10.2020

Liebe Eltern / Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Nach Anweisung des Schulministeriums gilt  nach den Herbstferien im Schulgebäude und auf dem Schulgelände wieder eine durchgehende Maskenpflicht, auch im Unterricht und am Sitzplatz. Lehrkräfte müssen keine Maske tragen, wenn sie den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können.

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte von Grundschulkindern!

Alle Informationen zu unserem diesjährigen Informationstag am 21.11.2020 unter Corona-Bedingungen finden Sie unter folgendem Link:

http://thr-ob.de/schulleben/informationstag/

Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch!

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Oberhausen, 07.09.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

gerne möchten wir auch noch eine dringende Empfehlung der Verbände der deutschen Kinderärzte, des Bundesministers für Gesundheit und der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (StIKO) weitergeben: Alle vorgenannten Institutionen und Personen empfehlen sehr eindringlich, dass möglichst alle Kinder (über 6 Monaten) und Jugendlichen gegen Grippe geimpft werden (Grippeschutzimpfung). Das kann dazu beitragen, die kommende Grippesaison abzumildern und nicht mit der Corona-Symptomatik zu vermischen.

Kontaktieren Sie dazu in den nächsten Wochen bitte den behandelnden Kinder- und Jugendarzt / Hausarzt, um das Impfinteresse zu signalisieren; dies geht auch telefonisch. So können die Praxen ihre Bevorratung mit Impfdosen sicherlich besser koordinieren.

Viele Grüße und bleiben Sie / bleibt ihr bitte alle gesund.

Schulleitung, Kollegium und SV

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Oberhausen, 03.09.2020

Elterninfo – Wenn mein Kind zuhause erkrankt – Handlungsempfehlung

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

>Handlungsempfehlung< (schulministerium.nrw.de)

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Oberhausen, 10.08.2020

Liebe Eltern,

wir freuen uns, wenn Sie zu uns in die THR kommen.

Aber: das Sekretariat unserer Schule ist, aus aktuellem Anlass, für den Publikumsverkehr grundsätzlich geschlossen.

Sollten Sie ein dringendes Anliegen haben, das wir telefonisch oder per Post nicht lösen können, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin mit Frau Höhner.

Das gilt auch für alle Gesprächswünsche mit Lehrerinnen und Lehrern.

Auch in diesem Fall vereinbaren Sie unbedingt vorab Termine.

Ohne Vereinbarung sind Gespräche nicht möglich.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und grüßen herzlich aus der THR

 


November 2020
Dezember 2020
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Unsere Aktivitäten