Schulsozialarbeit

Der Caritasverband Oberhausen e.V. ist Kooperationspartner für die Schulsozialarbeit an der Theodor-Heuss-Realschule.

Ansprechpartner an der Schule sind:

 

Linda Lo Giudice

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

0173 1926344

linda.logiudice@caritas-oberhausen.de

 

Stephan Lensing

Montag, Donnerstag und Freitag

0163 8808613

stephan.lensing@caritas-oberhausen.de

 

Büro: Raum 212

 

Die Schulsozialarbeit

 

  • fördert Schülerinnen und Schüler in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung durch Gespräche, Programme zum Sozialen Lernen und soziale Gruppenarbeit.
  • ist Ansprechpartner für Eltern in Erziehungsfragen, vermittelt Beratung und Unterstützung durch andere Institutionen und hilft beim Austausch zwischen Eltern und Schule.
  • ist Kooperationspartner der Lehrer, wird von ihnen bei Problemen einzelner Schüler oder Schülergruppen hinzugezogen und unterstützt Lehrer bei der Zusammenarbeit mit Eltern.
  • pflegt Kontakte zu Institutionen und Gruppen im Umfeld der Schule, die für die Förderung der Schülerinnen und Schüler sowie für die Integration der Schule in den Sozialraum hilfreich sind.

 

Eltern können einen Gesprächstermin mit der Schulsozialarbeit unter den oben genannten Telefonnummern vereinbaren. Diese Gespräche werden vertraulich behandelt. Informationen werden nur in Absprache mit den Eltern an die Schule oder an externe  Institutionen weitergegeben.

 

Einen kleinen optischen Eindruck von uns und unserer Arbeit finden Sie und ihr in diesem Video: Schulsozialarbeit und Mädchenarbeit an der THR

 

Telefon- und Online-Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern


Nummer gegen Kummer     116 111 für Kinder und Jugendliche

erreichbar montags bis samstags von 14 – 20 Uhr

 

0800 / 111 0 550 für Eltern

erreichbar montags bis freitags 9 – 11 Uhr

dienstags und donnerstags 17 – 19 Uhr

www.nummergegenkummer.de

 

Telefonseelsorge                    0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222

erreichbar rund um die Uhr

www.telefonseelsorge.de

 

„Gewalt gegen Frauen“       08000 / 116 016

erreichbar rund um die Uhr

www.hilfetelefon.de

 

Sexueller Missbrauch          0800 / 22 55 530

www.hilfeportal-missbrauch.de